Assistenztierärzt*innen (m/w/d) im rotierenden Internship

 

.… in Vollzeit.                                                                                         

Frisch approbierte Tierärzt*innen (m/w/d) können bei uns als Interns fachübergreifend Berufserfahrung in der Kleintiermedizin sammeln. Unterstützt von erfahrenen Chef- und Oberärzt*innen durchlaufen sie dabei innerhalb von 15 Monaten alle Abteilungen eines gut organisierten Klinikbetriebes: Notfallambulanz, Innere Medizin, Chirurgie, Anästhesie, Intensivmedizin und Station. Den Nachtdienst teilen sie sich dabei immer mit einem*r tierärztlichen Kolleg*in und einem*r Famulant*in.

 

Da uns wichtig ist, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und sich entwickeln können, lernen Sie zum Start die Klinik und die betrieblichen Abläufe von Grund auf kennen. So sehen Ihre ersten Monate in der Klinik aus:

 

In den ersten vier Wochen werden Sie von den dienstälteren Kolleg*innen in den Bereichen Station, Assistenz, Notdienst, aber auch im Labor und Kundenservice eingearbeitet, damit Sie problemlos erste eigene Dienste übernehmen können. Danach beginnt Ihre Rotation und Sie starten sanft mit einfacheren ärztlichen Aufgaben wie der Betreuung der Station am Nachmittag und frühen Abend oder indem Sie Oberärzt*innen assistieren. Ab Beginn des dritten Monats sind Sie fit genug, um auch erste Nachtdienste mit einem*r weiteren Kolleg*in und einem*r Famulant*in zu übernehmen und in weitere Rotationsbereiche zu wechseln.

 

Das Rotationsprogramm orientiert sich an den Vorgaben des European Boards of Veterinary Specialists. Je nach persönlichem Interesse können die jungen Kolleg*innen in Vertiefungsblöcken (jeweils vier Wochen) Schwerpunkte zu setzen.

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Als überregionale Überweisungsklinik vereinen wir mit CT, Ultraschall, Endoskopie, digitalem Röntgen einschließlich intraoralem Röntgen und einem In-House-Labor modernste Diagnoseverfahren unter einem Dach.
  • Sie behandeln nicht nur spannende und seltene Fälle, sondern gewinnen zusätzliches Fachwissen und erleben gleichzeitig einen größeren medizinischen Erfolg. Ein Team aus 8 Tierärzt*innen mit abgeschlossener Ausbildung als Diplomate und / oder Fachtierärzt*in steht Ihnen jederzeit beratend und zum fachlichen Austausch zur Seite. Der interdisziplinäre Austausch ermöglicht es Ihnen, Ihr Fachwissen kontinuierlich zu erweitern.
  • Unseren Ärzt*innen, Fachangestellten und Auszubildenden stehen regelmäßig zahlreiche interne Fortbildungsmöglichkeiten offen und Sie nehmen kostenlos an unseren externen Seminaren teil.
  • Unser Beitrag zu Ihrer Work-Life-Balance: Unser Dienstplan sieht keinerlei Dienste vor, die länger als 9 Stunden dauern. Überstunden werden zeitnah ausgeglichen. Nachtdienste beginnen abends um 21 bzw. 23 Uhr und enden am nächsten Morgen. Hierbei sind grundsätzlich zwei Ärzt*innen und ein*e helfende*r Famulant*in anwesend. Ihre Stunden dokumentieren Sie über ein elektronisches Zeiterfassungssystem.
  • Individuelles Berufseinsteiger-Coaching, um die neuen beruflichen Herausforderungen gut zu meistern

 

Es sind mehrere Stellen zu besetzen. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung einen Wunschtermin mit an.

 

Die Tierklinik Ismaning liegt im Münchner Norden ist mit der S8 gut zu erreichen.

 

Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerbungsportal: www.tierklinik-ismaning.de/internship/

 

 

Zurück

Geschützter Bereich

Dieser Inhalt ist registrierten Tierärzten vorbehalten.

Bitte loggen sich Sie ein.