Assistenztierärzte (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Anästhesiologie

… in Voll- oder Teilzeit.

 

Sie bringen erste Berufserfahrung als Tierarzt (m/w/d) und Interesse an der Anästhesiologie mit? Dann sind Sie mit einer Bewerbung bei uns richtig.  Die Anästhesisten-Stelle ist für Young Professionals geeignet, die von unseren Spezialisten umfassend in das Fachgebiet eingearbeitet werden.

Zu Ihren Aufgaben gehören die:

 

  • Koordination der Anästhesie mit Anleitung der Helfer und Auswahl der Narkosemittel
  • Durchführung der Anästhesie von der Einleitung der Narkose über die Überwachung während der OP bis zur Aufwachphase
  • Abrechnung aller mit der Anästhesie in Verbindung stehenden Posten in unserem Abrechnungssystem
  • Allgemeine Mitarbeit (Röntgenkontrollen, Übernahme von Notfällen etc.)
  • Aufnahme von OP-Patienten und Assistenz in der Chirurgie

Das bieten wir Ihnen:

 

  • Als überregionale Überweisungsklinik vereinen wir mit CT, Ultraschall, Endoskopie, digitalem Röntgen einschließlich intraoralem Röntgen und einem In-House-Labor modernste Diagnoseverfahren unter einem Dach.
  • Unser Beitrag zu Ihrer Work-Life-Balance: geregelte Arbeits- und Dienstzeiten sind selbstverständlich. Überstunden werden zeitnah abgebaut, da Sie über ein Zeiterfassungssystem genau dokumentiert werden. Überstunden werden zeitnah in Freizeit ausgeglichen. Monatsdienstpläne werden spätestens 6 Wochen vor Monatsbeginn
  • Die Klinik ist mit der Flughafen-S-Bahn S8 hervorragend mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. München und das Münchner Umland bieten Ihnen eine hohe Lebensqualität mit vielfältigen Freizeitmöglichkeiten.

Erste Narkose-Rufbereitschaftsdienste sollten Sie eigenverantwortlich nach zweimonatiger Einarbeitungszeit übernehmen können.

Start ist nach Vereinbarung. Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre, mit der Option auf eine weitere Übernahme.

Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerbungsportal: www.tierklinik-ismaning.de/assistenztierarzt-m-w-d-anaesthesiologie/

 

Zurück

Geschützter Bereich

Dieser Inhalt ist registrierten Tierärzten vorbehalten.

Bitte loggen sich Sie ein.