Persönliche Assistenz (m/w/d) des Chefarztes Innere Medizin

 

...auf Mini- oder Midijob-Basis

 

Als persönliche Assistenz entlasten Sie unseren Chefarzt der Inneren Medizin, Dr. Felix Neuerer, vor allem in organisatorischen Dingen, indem Sie u.a. Rücküberweisungen erledigen und Anfragen beantworten. Wenn Sie mehr als 10 Wochenstunden arbeiten, vertreten Sie ihn, falls erforderlich, auch bei der Patientenaufnahme, führen Voruntersuchungen vor Endoskopien durch oder helfen beispielsweise bei „Multiterminen“ wie bei der Erstellung von Blutzuckertagesprofilen. Auch die Besitzerkommunikation bei Dauer- und Intensivpatienten gehört zu Ihren Aufgaben.

Ein Studium der Tiermedizin mit Schwerpunkt Innere Medizin setzen wir als Hintergrund voraus.

Die Stelle ist als Mini- oder Midijob mit 8 bis 20 Wochenstunden angedacht.

Da wir die Position neu schaffen, können wir jedoch sehr flexibel auf Ihre Wünsche hinsichtlich der Arbeitszeiten eingehen. Ob Sie vormittags oder nachmittags arbeiten, können letztendlich Sie entscheiden. Wir können uns auch nach Ihrem Zeitbudget richten. Wenn Sie also nur zu bestimmten Kita-Zeiten arbeiten können, ist das gut vereinbar.

Als Bewerber*innen können wir uns vorstellen:

  • Wiedereinsteiger*innen nach Elternzeit oder längerer Kindererziehungspause
  • Selbstständige, die neben ihrer Praxis die Vorteile eines sozialversicherungspflichtigen Midijobs schätzen
  • Ärzt*innen in Vollzeitfortbildung oder Doktorand*innen (m/w/d), die einen Nebenjob suchen
  • Sie, wenn Sie sich angesprochen fühlen

 

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet, mit der Option auf weitere Verlängerung.

Beginn ist nach Vereinbarung.

 

Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerbungsportal: https://www.tierklinik-ismaning.de/persoenliche-assistenz-m-w-d-des-chefarztes-innere-medizin/

 

 

 

Zurück

Geschützter Bereich

Dieser Inhalt ist registrierten Tierärzten vorbehalten.

Bitte loggen sich Sie ein.